Modulwechsler

Mobilität 2020

Mehr Training – mehr Mobilität – mehr Teilhabe für Rollstuhlnutzer

Das Ziel des Projektes ist die bundesweite Implementierung und Evaluation von systematischen und standardisierten Mobilitätstrainingskursen für mobilitätseingeschränkte Personen.

Am Projekt teilnehmen können Personen, die

  • mindestens 16 Jahre alt sind,
  • im Alltag auf einen Rollstuhl angewiesen sind
  • in der Lage sind einen Rollstuhl manuell über eine Strecke von mind. 100 m zu bewegen.

Die Mobilitätstrainingskurse werden von speziell geschulten Mobilitäts-Coaches durchgeführt und die Teilnehmenden werden durch diese Internetplattform zwischen den Trainingseinheiten unterstützt, um das selbstständige Training zu fördern.

Anmeldung:

Irina London

london@fi-bs.de
022 34 / 2052 372

Trainingstermine

KOBLENZ

10.06.18 & 08.07.18

BASIS e.V.
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Johannes-Müller Straße 7
56068 Koblenz

KIEL

16.06.18 & 14.07.18

Sportzentrum Universität Kiel
Olshausenstraße 74
24098 Kiel

HILCHENBACH

30.06.18 & 28.07.18

Celenus Klinik für Neurologie
Ferndorfstraße 14
57271 Hilchenbach

NUSSE

21.07.18 & 18.08.18

Nusser TSV
Am Sportplatz 1
23896 Nusse

WEITERE TERMINE

…folgen in Kürze

Ein Projekt von

Unterstützt mit Mitteln der

Mobilität 2020